ÄGYPTEN-INDIVIDUELL
medical care
PRESSE REISEBERICHTE LINKS KONTAKT AGBs IMPRESSUM
DIE BRÜCKE-Reisen - Begegnungen im Orient
DIE BRÜCKE-Reisen
DIE BRÜCKE-Reisen
Begegnungsreisen im Orient

Libanon

ZEDERN - Schweiz des Nahen Ostens

1.Tag:

Linienflug von Frankfurt nach Beirut, der Hauptstadt der arabischen Republik Libanons. Transfer zum Hotel. Hotelbezug für 2 Nächte.

2.Tag:

Morgens Führung durch das Nationalmuseum. Ausführliche Stadtrundfahrt- mit dem Märtyrer-Platz. Anschließend Bummel durch das armenische Viertel Burj Hammud mit seinen vielen kleinen Seitengäßchen.

3.Tag:

Fahrt an der Küste entlang zum Nahr El Kalb, dem Hundefluss. Besichtigung der Siegesreliefs. Weiter zur Jeite-Grotte. Gang und Bootsfahrt (wenn möglich) durch die Welt der prachtvollen Stalaktiten. Weiterfahrt zur Bucht von Jounie. Auffahrt mit der Seilbahn nach Harissa zur riesigen Marienstatue der Muttergottes mit herrlichem Panoramablick auf die Bucht von Jounie. Weiter nach Byblos, einem der am längsten durchgängig besiedelten Orte der Welt. Ausführlicher Rundgang durch das archäologische Ausgrabungsgelände. Bummel durch die mittelalterliche Stadt. Hotelbezug für eine Nacht.

4.Tag:

Fahrt auf der Küstenstraße nach Tripolis, der orientalischsten Stadt Libanons. Besichtigung der mittelalterlich geprägten Altstadt. Zum Abschluss Besuch der Zitadelle des Kreuzfahrers Raymond de Saint Gilles. Fahrt ins Landesinnere durch das landschaftlich faszinierende Wadi Qadischa, das Heilige Tal (UNESCO-Welterbe) zum malerischen Bergdorf Bescharre. Besuch des Grabes und des Museums des Nationaldichters Khalil Gibran. Anschließend Fahrt zum Zederhain, dem ältesten und schönsten im ganzen Lande. Hotelbezug für eine Nacht.

5.Tag:

Fahrt durch das Libanongebirge in die fruchtbare Bekaa-Ebene nach Baalbek, die zu den bedeutendsten römischen Tempelstätten der Welt gehört. Eingehende Besichtigung des Ausgrabungsgeländes. Weiter zu dem kleinen Weiler Niha mit seinen beeindruckenden römischen Tempelanlagen in bezaubernder Landschaft. Weiterfahrt nach Anjar am Fuß des Antilibanon. Besichtigung der Ausgrabungsstätte der Omayyaden u. a. des gut erhaltenen Schlosses und der Moschee. Weiter nach Zahle. Hotelbezug für eine Nacht.

6.Tag:

Am Morgen Fahrt durch die schöne Landschaft des Shouf-Gebirges, das Siedlungsgebiet der Drusen zum Zedernwald von Baruk. Weiter nach Bait El Din, Besuch des prachtvollen Palastes des drusischen Amirs Beschir und des Museums mit herrlichen Mosaikfundstücken. Weiter zum malerischen Dorf Dair El Qamar, der einstigen Residenz der Libanon-Emire. Spaziergang durch den Ortskern zu einem kleinen Amirpalast, zur Fakhr El Din-Moschee und zur Kisseriya der Seidenweber. Rückfahrt nach Beirut. Hotelbezug für 2 Nächte.

7.Tag:

Fahrt auf der Küstenstraße Richtung Süden nach Sur, dem antiken Tyrus. Besichtigung der riesigen archäologischen Ausgrabungen, der Imperial City und der Totenstadt. Auf dem Rückweg Halt in Saida, dem antiken Sidon. Bummel durch die engen, verwinkelten Gassen der Altstadt. Besuch der See-Burg der Kreuzritter aus dem Jahre 1289. Weiter zum Tempel von Echmoun. Anschließend Rückfahrt nach Beirut.

8.Tag:

Morgens Rückflug nach Deutschland.

Änderungen im Reiseverlauf bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Saida: Mittelmeer-Küste
Saida: Mittelmeer-Küste

Byblos: Kreuzfahrer-Kastell
Byblos: Kreuzfahrer-Kastell

Beirut: Römische Thermen
Beirut: Römische Thermen

Bait El Din: Amir Baschir-Palast
Bait El Din: Amir Baschir-Palast

Anjar: Cardo-Maximus
Anjar: Cardo-Maximus

Landschaft bei El Machnaqa
Landschaft bei El Machnaqa

Baalbek: Jupiter-Tempel
Baalbek: Jupiter-Tempel

Baalbek: Bacchus-Tempel
Baalbek: Bacchus-Tempel
Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

Linienflug mit Middle East Airlines in der Touristenklasse von Frankfurt nach Beirut und zurück (andere deutsche Abflughäfen auf Anfrage)

20 kg Freigepäck

Flughafensteuern

Flughafen-, Lande- und Sicherheitsgebühren

Visagebühren

Ausreisesteuern

7 Übernachtungen in Hotels der offiziellen örtlichen 4* Kategorie

Halbpension (Frühstück und Abendessen ab dem 2. Reisetag)

Transfers, Ausflüge und Besichtigungen in guten, landesüblichen, klimatisierten Reisebussen

Eintrittsgelder

Qualifizierte deutschsprachige Reiseführung

Insolvenz-Versicherung

 

 

Nicht eingeschlossen:

Trinkgelder werden 5,- € je Person / Tag erhoben

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Sonstige Mahlzeiten außerhalb der Halbpension

Getränke

Fakultative Ausflüge

 

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der Sicherheitslage bieten wir derzeit diese Reise nicht an. Sollten Sie Interesse an diesem Reiseangebot haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 

Kontakt zu DIE BRÜCKE

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Landeskundige Reiseleitung von DIE BRÜCKE ab 15 Personen.

Diese Reise kann gegen Aufpreis auch zu Ihrem individuellen Wunsch-Termin stattfinden.

Weiter besteht die Möglichkeit in Hotels der offiziellen 3* Kategorie zu übernachten.

Tripoli:Altstadt
Tripoli: Altstadt
Tripoli: Basar
Tripoli: Basar
Saida: See-Festung
Saida: See-Festung
top
DIE BRÜCKE .:. Talstraße 9 .:. 79102 Freiburg .:. Tel: 0761 7043260 .:. Mobil: 0160 - 87 42 714 .:. info@bruecke-reisen.de

[DIE BRÜCKE] .:. [Ägypten] .:. [Libyen] .:. [Marokko] .:. [Sudan] .:. [Äthiopien] .:. [Syrien] .:. [Libanon] .:. [Jordanien] .:. [3-Länder]
[Israel-Palästina] .:. [Sultanat Oman] .:. [Iran] .:. [Türkei] .:. [Armenien] .:. [Georgien] .:. [Aserbaidschan] .:. [Usbekistan]

[Webmaster]

© DIE BRÜCKE Moustafa El Kady
Talstraße 9
79102 Freiburg
Tel: 0761 7043260
Fax: 0761 7059764
Internet: http://www.bruecke-reisen.de
info@bruecke-reisen.de